Powerdot kann jetzt auch Smart TENS Schmerztherapie

Powerdot Smart TENS

Lange erwartet und am 01. Juli endlich ausgerollt, das große und kostenlose App-Update für alle Powerdot EMS-Geräte. Mit der neuen Programmversion erweitert Powerdot das Funktionsportfolio um ein ausgereiftes TENS-Programm zur Schmerzbehandlung.

Smart TENS von Powerdot grenzt sich insofern von normalen TENS-Geräten ab, als das die Geräte selbständig und je nach Schmerztyp und Stärke selbständig Programme erstellen. In einem Schmerzdialog fragt die App das Schmerzzentrum (Ellbogen, Wade, Knie, Rücken und so weiter) ab, gibt mehrere Auswählmöglichkeiten für die Art des Schmerzes ( Chronisch, Akut, Muskelschmerz oder Schmerzen nach einem Knochenbruch / Fraktur) und lässt den Anwender dann auf einer Skala von 1-10 die Schmerzstärke definieren. Anhand dieser Daten berechnet das System ein maßgeschneidertes TENS-Programm. Dieses kann sofort benutzt werden. Nach dem Ablauf des Programms, in der Regel 30 Minuten, fragt die App erneut nach der Schmerzintensität auf der gleichen Skala.

Alle erfassten Daten werden in der App gespeichert und in einer Therapiestatistik visualisiert. So lässt sich der Therapieablauf und auch Erfolg auch grafisch nachvollziehen. Das erstellte Programm lässt sich übrigens jederzeit mit Schiebereglern bei Impulsstärke und Länge an die persönlichen Bedürfnisse anpassen, sollte es zu unangenehm werden. Als Anhaltspunkt bei der manuellen Verstellung der Parameter dienen Balkenanzeigen zu Komfort und Effektivität, damit dem Anwender bei Änderungen die Auswirkung auf die Therapie ersichtlich werden. Ein zu weites Absenken des Impulslevels führt zu nachlassender Effektivität – das wird sehr anschaulich vor Augen geführt.

Smart TENS ist als Wortmarke von Powerdot registriert worden, um das neuartige Funktionsprinzip zu schützen. Gleichwohl gibt es bereits einige Hersteller aus dem Low-Budget Bereich, die diesen Begriff bereits für eigene Zwecke nutzen. Uns ist allerdings kein Gerät bekannt, bei dem die TENS-Funktion als „Smart“ zu bezeichnen wäre. Powerdot ist somit der erste Anbieter, der mit einem vom Anwender abhängigen Feedback selbständig Programme erstellen kann und somit auf eine nahezu unendliche Zahl unterschiedlicher Anwendungen in der Schmerzbehandlung kommt.

PDF Download: Powerdot Smart TENS – App-Update

Releasedaten der Powerdot Smart TENS Updates

iOS: erschienen am 01.Juli 2019
Android: erscheint am 01. August 2019

Die Updates sind kostenlos und gelten für alle Powerdot EMS-Geräte der Generation 1 und 2 für Uno und Duo. Das Update wird jeweils über den iOS-App Store bzw. über Google Play eingespielt. Die Funktion steht dann sofort zur Verfügung und muss nicht gesondert freigeschaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.